Prosilio 2018-06-07T19:17:18+00:00

Prosilio

Das Dorf wurde 1928 in Prosilio umbenannt, davor von 1927- 1928 trug es den Namen Chalasmata, während sein erster Name bis 1927 die slawische Bezeichnung Dovisdiana trug. Seine Einwohner gehörten nicht zu dem Nomadenstamm der Vlachen, obwohl sie Handelsbeziehungen zu den Vlachen aufrecht erhielten und nur wenige kannten und sprachen den Dialekt der Vlachen. Die Einwohner des Dorfes beschäftigen sich mit der Viehzucht und aus dem Dorf sind einige bekannte Baumeister hervorgegangen.